Saisonbericht 2017

Hallo Miteinander
Meine Rennsaison 2017 war eine Saison, die sich kein Rennfahrer wirklich wünscht. Sie war geprägt
von Schicksalsschlägen, Motivationstiefen und (zu) vielen Gedanken. Die Resultate schwankten von
gut bis unerklärlich schlecht. Darum musste ich mir ernsthafte Gedanken machen wie ich mein
weiteres Motorradleben gestalten werde.

Weiterlesen: Saisonbericht 2017

Alle Bilder der Saison 2016

Hallo mitenand

 

Alle Bilder der Saison 2016 sind nun für Euch auf meiner Seite hochgeladen. Selbstverständlich erstellen wir auch dieses Jahr wieder einen Kalender.

 

Viel Vergnügen beim anschauen.

 

Ride on Yves #552

 

Supermoto Ramsen 2016

Hallo Zusammen

Das Supermoto in Ramsen war das seltsamste Rennen meiner Saison 2016. Ich wusste, dass ich genau 15 Meisterschaftspunkte brauchte, um den 10. Meisterschaftsrang zu holen. Dieser Gedanke brachte ich einfach nicht aus meinem Kopf. Ich versuchte das Saison-Finale einfach so gut wie möglich zu geniessen.

Die freien Trainings und das Zeittraining verliefen nicht wirklich nach meinen Vorstellungen. Ich hatte harte Arme und tat mich anfangs schwer mit der eigentlich super Strecke. Daher schaute auch „nur“ der 16. Platz, von 21 Startenden, im Zeittraining heraus.

Weiterlesen: Supermoto Ramsen 2016

Supermoto Villars sous Ecot 2016

Sali Mitenand

Am 17. / 18. September stand das Supermoto in Villars sous Ecot auf dem Terminkalender. Ich war sehr erleichtert, dass ich in Villars am Start stehen konnte. Meine Schulter fühlte sich ziemlich gut an und auch in den ersten Trainings hatte ich keine Schmerzen.

Wettermässig war es in Villars nicht sehr schön. Es regnete, war kalt und windete ununterbrochen. Eigentlich keine schlechten Voraussetzungen für mich. In den beiden Freittrainings konnte ich dann meine gute Einstellung zum Wetter nach aussen sichtbar machen. Rang 7 und 6 standen nach den Trainings auf dem Zeitenblatt.

Weiterlesen: Supermoto Villars sous Ecot 2016

Copyright © 2013. All Rights Reserved.